Warum, wozu und wie

sj1

Was entsteht hier?

Drinks & Style hat sich zum Ziel gesetzt, euch einen Einblick in die Welt der Cocktails und Drinks zu ermöglichen, sozusagen einen Blick hinter die Kulissen. Dabei stehen Craftmanship und kultivierter Konsum im Vordergrund. Wer unseren Blog besucht, erhält nicht nur viele nützliche Tipps und Tricks für die Herstellung von feinen Cocktails, sondern viele interessante und kuriose Geschichten zur Entstehung von unterschiedlichsten Spirituosen, Getränken und den Menschen die dahinter stehen.

Wir wollen kein Ort werden, wo sich nur Cocktail-Experten zu Hause fühlen, sondern eure Neugier stillen – und euch vielleicht inspirieren, etwas Neues auszuprobieren. Wir versuchen deshalb bei den Zutaten darauf zu achten, dass sie einfach erhältlich sind. Wir möchten vor allem eines: unsere Wertschätzung für die Handwerkskunst, die hinter der Herstellung der Spirituosen und Zutaten, die es für gute Cocktails braucht, mit euch teilen.

Eure Meinung interessiert uns

Drinks & Style ist keine Einbahnstrasse. Gebt euren Senf dazu. Falls Ihr etwas genauer wissen möchtet oder eigene Ideen und Vorschläge habt, schreibt einfach einen Kommentar. Wir werden versuchen, ihn so schnell wie möglich freizuschalten – und zu antworten.

Regeln stellen wir für unsere Kommentarspalte sehr wenige auf. Ihr könnt in eurem Namen oder anonym kommentieren. Es braucht einzig eine E-Mail-Adresse, damit wir euch direkt kontaktieren können. Eure Mail-Adresse wird selbstverständlich weder publiziert noch weitergegeben. Das Wichtigste: Wir erwarten einen anständigen Umgangston. Verletzendes, Sexistisches und Rassistisches tolerieren wir nicht. Wer sich nicht daran hält, wird vor die Türe gestellt und erhält Hausverbot. So wird das in jeder Bar gehandhabt.

Nützliches

Drinks & Style soll praktisch sein: Um euch das Drucken der Rezepte zu erleichtern, haben wir sie in ein spezielles Formular von Yumprint, einer Onlineplattform für Rezepte aller Art, gesteckt. Der Vorteil ist – neben einer schönen Druckversion – die Möglichkeit, die Rezepte, die euch besonders gefallen, in einer persönlichen Online-Rezeptesammlung zu speichern. Ihr müsst euch nur das erste Mal, wenn ihr auf „Rezept speichern“ klickt bei Yumprint registrieren. Das spart nicht nur Papier: Ihr könnt die Rezepte jederzeit am PC oder Smartphone (iPhone-Nutzer per Yumprint-App) ansehen.

Viel Spass beim Lesen, Kommentieren und Nachmixen!

Cheers!

Euer Drinks-&-Style-Team

Übrigens: Im Foto oben ist der Tattoo-Künstler Norman Collins zu sehen, der auch unter dem Namen Sailor Jerry bekannt war – wie der beliebte Spiced Rum. Ja, dahinter steckt eine interessante Geschichte. (Foto: sailorjerry.com)

 

(Visited 1.618 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen