Cocktails, Drinks, Gin, Rezepte, Shaker, Spirituosen, Zubereitung
Schreibe einen Kommentar

Zum Frühstück: Gin, Jam & Yoghurt

Photo © Sheila Lopardo

Ich weiss, ich weiss. Am Morgen bereits Alkohol zu trinken ist eher verpönt. Aber, gegen einen leckeren Cocktail zum Sonntagsbrunch ist absolut nichts einzuwenden, oder?

Wir suchen in der hintersten Ecke unseres Kühlschranks und tragen die Überbleibsel vom gestrigen Frühstück zusammen. Bei mir gibts griechisches Joghurt, Beerenmarmelade und Zitrone. Ein fast perfektes Trio. Frische Beeren, Hendrick’s Gin und etwas Zucker verleihen dem GJY den letzten Schliff.

Cocktail Joghurt

Da wir zu dieser Stunde noch nicht Vollgas geben wollen mit dem Alkohol, verwende ich den Gin nur um dem Cocktail abzurunden und ihm einen kleinen floralen Kick zu verleihen. Das griechische Joghurt ist zugegeben auch nicht die gängigste Zutat für einen Drink. Es verleiht dem GJY jedoch einen unglaublich unerwarteten Hauch von zarter Säure und in Kombination mit der Beerenmarmelade eine sehr angenehme Textur.

Ihr könnt den Cocktail doppelt abseihen, wenn ihr einen klaren Drink wollt. Ich mag es jedoch sehr, wenn feine Teile von der Marmelade im Drink zurückbleiben. Optisch und geschmacklich.

Cocktail Joghurt

Falls ihr am Sonntagmorgen in eurem Kühlschrank eine Aprikosenmarmelade und ein Zitronenjoghurt findet – probiert es aus, denn es gibt unzählige köstliche Kombinationen zu entdecken.

Enjoy,
Sheila

The GJY (Gin, Jam & Yoghurt)
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 3cl Hendrick's Gin
  2. 1.5cl frischer Zitronensaft
  3. 2TL Waldbeerenkonfitüre
  4. 1TL griechisches Joghurt
  5. 2-3 Prisen Zucker (je nach Eigensüsse der Konfitüre)
Deko
  1. Frische Beeren
Zubereitung
  1. 1. Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit viel Eis kräftig schütteln, damit sich Konfitüre und Joghurt gut verbinden können.
  2. 2. Den Cocktail in ein Cocktailglas abseihen, mit frischen Beeren garnieren und geniessen!
Drinks & Style https://www.drinks-and-style.ch/

 

(Visited 251 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen