Cocktails, Drinks, Gin
Schreibe einen Kommentar

The French 7+7: Ein Klassiker aus der Sport Bar

Photo © Sheila Lopardo

Auf geht’s, mit einem wunderbaren Sommerdrink aus der Sport Bar: dem French 7+7. Mit seiner prickelnden Frische und den Minze-Aromen ist er ein absoluter Renner. Der Prosecco verleiht dem Drink eine sehr schöne spritzige Note und umspielt die Süsse der Grenadine einfach perfekt.

Sport Bar Klassiker: The French 7+7

Sport Bar Klassiker: The French 7+7

Der French 7+7 ist meine Adaption des Klassikers French 75, ein Champagner-Cocktail mit frischer Zitrone und Zucker. Ebenfalls sehr lecker, aber für meinen Geschmack etwas flach.

Sport Bar Klassiker: The French 7+7

Kaspar mit meinem frisch gemixten French 7+7 und einer Uhr von INSTRMNT

Sommerlich und floral

Darum hab ich mich bei der Kreation des French 7+7 durch verschiedene Kräuter probiert. Schlussendlich bin ich dann wieder bei der lieben Minze gelandet. Diese harmoniert einfach hervorragend mit der Zitrone und dem Gin und sie fügt jedem Schluck ein sommerliches Aroma bei.

Für die knallige Farbe und einen runderen Geschmack hab’ ich den Zuckersirup durch Grenadine ersetzt. Diese sorgt für ein angenehmes, florales Mundgefühl und rundet für mich den French 7+7 sehr stimmig ab.

Nun aber ran an den Shaker, nachmixen und geniessen!

French 7+7
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 3cl Gin
  2. 2cl frischer Zitronensaft
  3. 2cl Grenadinesirup
  4. 2 Minzzweige
  5. Prosecco zum Auffüllen
Deko
  1. 1 Minzzweig
  2. Alle Zutaten (ausser dem Prosecco) im Shaker zusammen mit einigen Eiswürfeln kurz und kräftig shaken und durch das Barsieb in einen gekühltes, mit Eis gefülltes Glas abseihen. Mit Prosecco auffüllen und einem Minzzweig garnieren.
Drinks & Style https://www.drinks-and-style.ch/
Und wer von euch vor dem Wochenende keine Zeit zum Mixen findet, soll doch einfach in der Sport Bar auf einen French 7+7 vorbeikommen, ich würd’ mich freuen!

Cheers,
Sheila

(Visited 580 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen