Cocktails, Drinks, Rezepte, Vodka, Zubereitung
Schreibe einen Kommentar

Rhubarb Razzmatazz: Pinke Drinks für den Frühling!

Wir begrüssen heute Gastbloggerin Valeska Kraus von Prettaly.com, die einen Beitrag über erfrischende Frühlingsdrinks mit Rhabarber geschrieben hat.

Viel Spass beim Lesen und Nachmachen!


 

Pinke Drinks sind immer eine gute Idee. Das liegt schon daran, dass sie toll aussehen. Ein wenig wie rote Gummibärchen: Das sind die Besten aus der Packung. So bin ich auf diese wunderbaren Drinks gekommen – und ja, es sind gleich drei.

Warum nicht? Ein weiser Mann sagte mir einst: Möchte man wissen, ob ein Drink ein guter Drink ist, dann muss er auch als alkoholfreie Version köstlich schmecken. So habe ich drei Rhabarber-Drinks kreiert: der Rhubarb Mocktail, Rhubarb Cocktail und Rhubarb Aperitif. Also Gesamthaft ein Rhubarb Razzmatazz (Rhabarber-Durcheinander).

rhabarber

Frühlingszeit ist auch immer Rhabarber-Zeit. Diese wundervolle Pflanze hat ein saures Aroma und ist in Form von Sirup die perfekte Zutat in einem Frühlings-Drink. Das Einkochen verleiht dem Sirup einen frischen, schönen Rosé-Ton und nebst dem Sirup kann man den eingekochten Kompott perfekt als Dessert mit einer Panna Cotta kombinieren. So kann der Frühling kommen!

Rhabarber-Kompott und Sirup

Basis-Zutaten

  • 10-12 rote Rhabarber-Stauden
  • 3 Esslöffel Agavendicksaft für den Kompott (falls noch zu sauer, einfach mehr nehmen)
  • 2-3 Esslöffel Zucker für den Rhabarber-Sirup
  • Frische Minze zur Dekoration
  • Eiswürfel
  • Zucker für den Zuckerrand auf den Gläsern

Zubereitung

Die Rhabarber-Stauden schälen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden (spätestens hier bemerkt man, wenn man zu wenig geschält hat). Entweder den Rhabarber in ca. 1 Liter Wasser für 5-10 Minuten dünsten, bis sie bissfest sind. Alternativ in Wasser kochen.

Wenn gedünstet, dann den Kompott in einer Schale mit Agavendicksaft süssen (falls kein Agavendicksaft zur Hand, einfach mit Zucker süssen). Falls in Wasser gekocht, dann den Rhabarber abgiessen, aber das Wasser auffangen.

In einem Topf das heisse Rhabarber-Wasser mit Zucker süssen und aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Den Sirup nun abkühlen lassen.

rhabarber

Um die Drinks besonders schön zu dekorieren, kann ein Zuckerrand auf die Gläser gemacht werden. Das geht ganz einfach. Es werden zwei Untertassen oder kleine Teller gebraucht. Auf den ersten ein wenig vom Rhabarber-Sirup schütten, auf den anderen feinen weissen Zucker verteilen. Das Glas verkehrtherum in die Sirup-Pfütze stülpen und dann direkt in den Zucker und diesen gleichmässig um den Rand herum verteilen. Danach das Glas richtigherum ca. 20 Minuten trocknen lassen.

Der Rhubarb Pink Drink Mocktail:

Zusätzlich zu den Basis-Zutaten (siehe oben):

  • 1 Liter Schweppes «Russian Wild Berry» (falls nicht vorhanden, klare Limonade nutzen, z.B. Elmer Citro)

Eiswürfel in die Gläser legen, dann circa 1/3 des Glases mit Rhabarber-Sirup füllen. Dann das Glas mit Schweppes «Russian Wild Berry» (oder mit klarer Limonade) auffüllen und mit frischer Minze dekorieren.

Diese Menge ist für ca. 6 Drinks berechnet.

rhabarber

Der Rhubarb Pink Drink Cocktail:

Zusätzlich zu den Basis-Zutaten:

  • 1 Liter Schweppes «Russian Wild Berry» (oder eine klare Limonade)
  • Vodka (1-2 Schnapsgläser, je nachdem wie stark der Drink werden soll)

Einfach die Zubereitung des Mocktails folgen und den Vodka hinzufügen. Tadaa!

rhabarber

Der Rhubarb Pink Drink Aperitif:

Zusätzlich zu den Basis-Zutaten:

  • 1-2 Prosecco-Flaschen

Eiswürfel in die Gläser legen, dann circa 1/3 des Glases mit Rhabarber-Sirup füllen und mit Prosecco auffüllen. Mit frischer Minze dekorieren. Diesen Drink in schönen, bauchigen Rotweingläsern servieren.

Tipp:

Ich habe recht viel Wasser für den Sirup genutzt. Ist der Sirup dickflüssiger, also süsser, einfach etwas weniger Sirup in die Gläser verteilen.

Anstelle der Minze, kann man die Rhubarb Drinks auch mit Basilikumblättern oder Rosmarin machen.

Einfach ausprobieren!

rhabarber

Alle Drink-Fotos: Valeska Kraus, Stauden: iStock
(Visited 1.219 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen