Cocktails, Drinks, Im Glas, Rezepte, Spirituosen, Whisky, Zubereitung
Schreibe einen Kommentar

Wunderbar wuchtig:
Improved Whiskey Cocktail

Neulich haben wir von Jakob Schmied aus Österreich ein freundliches Lob für unseren Blog erhalten. Das freut uns natürlich sehr! Ausserdem hat er uns den Improved Whiskey Cocktail empfohlen.

Ich selber habe vorher noch nie davon gehört. Doch schon nach den ersten Tastenanschlägen bei Google wird klar, dass man den Cocktail eigentlich kennen sollte. Ein klassischer Shortdrink ohne Firlefanz. Reduziert auf das Wesentliche und, wie sich nach dem ersten Probieren herausstellt, herrlich ausbalanciert und wunderbar wuchtig.

Wenn man nach dem Rezept sucht, finden sich doch einige verschiedene Varianten. Im Grossen und Ganzen sind die Rezepte sehr ähnlich, aber wie wir mittlerweile wissen, liegt der Hund im Detail.

Für meine Variante habe ich den Hudson Manhattan Rye verwendet. So bekommen wir schonmal genug Power und Körper in den Cocktail. Ergänzt mit ein paar Tropfen Sirup von den eingelegten Maraschino Kirschen und abgerundet mit je einem Dash Absinthe, Angostura und Peychauds. Nun fehlt nur noch ein Zuckerwürfel und der Drink ist perfekt.

Improved Whiskey Cocktail
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 6cl Hudson Manhattan Rye
  2. 1cl Sirup von den Maraschino Kirschen
  3. 1 Dash Peychauds
  4. 1 Dash Angostura
  5. 1 Dash Absinthe
  6. 1 Würfelzucker
Dekoration
  1. 1 Zitronenzeste
Zubereitung
  1. Im gut vorgekühlten Tumbler werden der Würfelzucker, Absinthe und die Cocktailbitters zerstossen und verrührt.
  2. Danach einen grossen Eiswürfel oder Iceball dazugeben, mit dem Whiskey aufgiessen und nochmal gut verrühren.
  3. Mit der Zitronenschale abspritzen und servieren.
Drinks & Style https://www.drinks-and-style.ch/

Also lieber Jakob, danke nochmals für deinen Tipp! Ich hoffe, du kannst den Drink nun zu Hause nachmixen und zum Feierabend geniessen!

Viel Spass!

Kaspar

Alle Fotos: Kaspar Fenkart
(Visited 775 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen