Cocktails, Drinks, Rezepte, Whisky
Schreibe einen Kommentar

Homemade Old Fashioned

Leute, kennt ihr das? Ihr kommt nach der Arbeit nach Hause und freut euch auf einen Feierabend-Drink. Auf das Bier im Kühlschrank habt ihr nicht so richtig Lust. Alleine eine Flasche Weisswein zum Apéro öffnen kommt euch etwas dekadent vor und etwas Alkoholfreies kommt wegen der Vorgeschichte des Tages beim besten Willen nicht in Frage. 

Genauso ging’s mir heute Abend. Ich sass am Küchentisch. Sohn im Bett und Wäsche in der Maschine. Dann versuchte ich mir aus den im Haushalt auffindbaren Zutaten einen Old Fashioned zu mischen.

Die ersten beiden Zutaten sind weisser, fein gemahlener Zucker und Pascall’s Cocktailbitters auf Bay Leaf Basis.

Old Fashioned Cocktail

Und weil ich frisch eingezogen bin und meine Küchenausrüstung überschaubar ist, presse ich von Hand den Saft einer viertel Orange ins Glas. Nun können die Zutaten erstmal gut verrührt werden, so bildet sich eine dickflüssige Masse.

Old Fashioned Cocktail

Als nächstes kommt Eis ins Glas. Verwendet am besten grosse Eiswürfel. Je kleiner die Eiswürfel, je wässriger wird der Drink. Darüber giesse ich meinen Glenrothes Whisky und wenig Zuckersirup. Ich verwende hier den Zuckersirup von Monin, der lässt sich aber auch sehr einfach selber herstellen. Das ganze wird wieder gut verrührt und serviert.

Ob es Abschlussarbeiten, unangenehme Arbeiten, Aufgaben unter Zeitdruck, Hunger oder Durst ist, irgendeine Not lässt uns schlussendlich doch immer am kreativsten werden.

Hier noch das Rezept und viel Spass!

Kaspar

Homemade Old Fashioned
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 5cl Whisky
  2. 2-3cl Orangensaft
  3. 1 Löffel Zucker
  4. 1cl Zuckersirup
  5. 3 Dashes Cocktailbitters
Zubereitung
  1. Zucker, Cocktailbitters und Orangensaft verrühren.
  2. Eis dazugeben.
  3. Whisky und Zuckersirup darüber giessen.
  4. Gut verrühren.
Drinks & Style https://www.drinks-and-style.ch/
(Visited 2.630 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen