Gin, Rum, Tequila / Mezcal
Schreibe einen Kommentar

Fünf coole Sommerdrinks

Wir haben aus den vielen Cocktails, die wir im Blog präsentieren, ein paar unserer Sommerdrink-Favoriten für euch herausgepickt.

Wenn euch die Liste bekannt vorkommt, täuscht ihr euch nicht. Die Auswahl wurde auf Tagesanzeiger.ch, Baz.ch und Bernerzeitung.ch bereits publiziert.

Da unsere Liste dort nicht mehr zu sehen ist und wir die Auswahl immer noch gut finden, bringen wir sie hier im Blog noch einmal für alle, die sie verpasst haben. Viel Spass!

Drinks, die man unbedingt probieren sollte

Ein guter Sommerdrink muss erfrischen. Da die allermeisten Cocktails mit Eis gekühlt werden, macht Kälte alleine einen guten Sommerdrink nicht aus. Es braucht mehr, etwa frische Zutaten wie Kräuter und selbstgemachte Sirups. Zitrusfrüchte wie Limetten, Zitronen, Orangen und Grapefruit sorgen ebenfalls für sehr viel Frische in einem Drink.

Kohlesäurehaltige Softdrinks wie Tonic oder Ginger Beer, mit denen viele Cocktails aufgefüllt werden, schenken den Drinks zusätzlich prickelnde Frische.

Das Wichtigste darf dabei nicht vergessen gehen: Es braucht, egal ob geschüttelt oder gerührt, eine ausgewogene Harmonie der Zutaten, damit ein Drink tatsächlich erfrischt.

Diese fünf Sommerdrinks erfüllen diese Kriterien:

1. Gimlet

Text-Bild 1 gimlet 460 px

Dieser Cocktail wird aus nur zwei Komponenten hergestellt: Gin und gesüsstem Limettensaft. Daher ist es wichtig, ausgezeichnete, hochwertige Zutaten zu gebrauchen. Wir empfehlen florale Gins, wie etwa den Hendrick‘s, weil sie den Cocktail etwas leichter und spritziger machen. Dazu passt Rose’s Lime Juice ausgezeichnet.

2. Port & Tonic

Text-Bild 2 port tonic 460 px

Dieser leichte Drink überrascht durch die Einfachheit seiner Zutaten, die gemeinsam ein unerwartetes, sehr erfrischendes Resultat ergeben: Besonders in der Nase und am Gaumen erinnert der Drink ein wenig an sauren Most und Cidre.

 

3. Mai Tai

Text-Bild 3 mai tai 460 px

Auf der Basis von Rum, Orangenlikör, Limettensaft und Zuckersirup wird dieser Cocktail im Shaker geschüttelt und mit Limettenscheibe und Minze garniert. Dadurch erfrischt er in der Hand (Eis), im Gaumen (Zitrus) und in der Nase (Minze).

 

4. The English Garden

Text-Bild 4 english garden 460 px

Dies ist ein überraschend spritziger und wohltuend kühlender Cocktail. Der Drink präsentiert eine stimmige Mischung von subtilen Zitrusnoten, trockenem Gin, aromatischer Minze und Süsse. Durch die Bitterstoffe des Tonics verbinden sich diese Zutaten unglaublich gut miteinander. Ein prickelnder Gaumenschmaus!

5. Sweet Mexican

Text-Bild 5 sweet mexican 460 px

Dieser Cocktail auf der Basis von Tequila ist eine Eigenkreation von Kaspar. Zum Tequila kommt Grapefruitsaft, Holunderblütensirup und Ginger Beer hinzu. Dadurch entsteht ein überraschendes Zusammenspiel an erfrischenden Aromen, die diesem Cocktail einen leichten Charakter verleihen.

Hier findet Ihr die kompletten Rezepte und hier weitere Sommerdrinks.

Cheers!

 

(Visited 2.101 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen