Cocktails, Drinks, Rezepte, Shaker, Zubereitung
Schreibe einen Kommentar

Canadian Massacre: Signature Cocktail #1

Auf unserer Cocktailkarte in der Central Bar sammeln sich immer mehr Signature Cocktails, die sich zu richtigen Topsellern und Publikumslieblingen entwickelt haben. Ich möchte in der nächsten Zeit ein paar vorstellen. Auch um zu zeigen, dass noch lange nicht alles, was gut ist, schon erfunden wurde. Und dass wir mit Experimentieren und Ausprobieren noch immer auf wunderbare Kombinationen stossen können.

Wer etwas Übung hat und viel ausprobiert, dem bleiben die neu entdeckten Geschmacksverbindungen in Erinnerung und schon nach einiger Zeit können neue Cocktails zu einem grossen Teil schon im Kopf durchgedacht werden. Das reduziert die Anzahl der Experimente, bei denen sich das Gesicht verzieht und die Augen verdreht werden, um einiges.

P1100762

Signature Cocktail #1:

Seit etwas einem Jahr schmückt das Canadian Massacre unsere Karte. Als erstes entdecken die Gäste den Namen und nach der Lektüre der Zutaten ist bei den meisten das Interesse geweckt.

Die Kreation stammt von Jessica Kollar und trifft für mich perfekt die aktuelle Jahreszeit. Die Kombination aus Ahornsirup, Bourbon, Säure und dem cremigen Eiweiss lässt bei mir im Kopf sofort das bekannte Bild vom Bärenfell vor dem Kaminfeuer wach werden.

Canadian Massacre
Bewerten
Drucken
Zutaten
  1. 4cl Bourbon
  2. 2cl Zitronensaft
  3. 1cl Ahornsirup
  4. 1cl Zuckersirup
  5. 1/2 Eiweiss
  6. 2 Zweige Rosmarin
Dekoration
  1. 1 Rosmarinzweig
Zubereitung
  1. Alle Zutaten kräftig mit Eiswürfeln shaken.
  2. In einen vorgekühlten Tumbler über einige Eiswürfel abseihen.
  3. Mit dem Rosmarinzweig dekorieren und servieren.
Drinks & Style https://www.drinks-and-style.ch/

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den mal in der Central Bar probieren kommt. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr den Drink zu Hause nachmixt!

Cheers!

Kaspar

 

(Visited 694 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen